Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Bdsm

Orgasmus im SexkinoHallo, ich bin R. weiblich und noch ziemlich unerfahren mit den verschiedenen Spielarten im Sex. Neugierig bin ich dennoch. Deshalb war ich auch – mit viel Angst und Scham – gerne bereit meinem Partner seinen Wunsch nach einem Besuch im Sexkino zu erfüllen. Weil wir auch mal in einen Swingerclub wollten sind wir vorher noch im angrenzenden Shop gewesen und haben uns sexy Unterwäsche besorgt. Und gleich angezogen.Was mir nicht bewusst war – und mein Partner wohl nicht mehr erinnerte – dass es kein Kino im eigentlichen Sinn ist, in dem Pornos gezeigt werden. Vielmehr präsentiert man sich selbst und hofft, dass sich andere auch präsentieren.Generell macht es uns der Gedanke Spass, dass wir beim Sex beobachtet werden könnten. Eher neu ist die Erfahrung dass wir definitiv wissen, Zuschauer zu haben. Schön ist es hier, dass die Zuschauer nicht irgendwer sind sondern, sicherlich Menschen, die Lust auf Sex und das Beobachten von Sex haben.Wir waren also nach unseren Einkäufen im Kino angelangt. Ich hatte erst schon ziemlich Schiss, solange ich alleine war. Mein Partner musste ja durch einen anderen Eingang rein und ich war also erstmal allein unter lauter sexgeilen Männern. Wo mein Partner herkommen würde war mir auch nicht klar. Zum Glück konnte ich ihn schon nach wenigen Minuten sehen und bin ihm gleich entgegen und habe an diesem Abend seine Hand kaum noch losgelassen.Das Kino besteht aus vielen Gängen mit kleinen Räumen in denen in der Regel ein Porno läuft. Es ist schummrig und verwinkelt und überall trifft man auf Männer mit lüsternen Blicken. Wir als Paar çankaya escort waren dann auch schnell von einer Gruppe von Männern wie verfolgt. Die Räume sind unterschiedlich eingerichtet und ausgestattet. Mal eine Liege auf der man sich alleine oder mit anderen tummeln kann und mehr oder weniger Einblick für die Aussenwelt geben kann. es gibt einen Riegel, so dass man alleine sein kann. Das haben wir dann auch genutzt. Ich hatte mein schlichtes schwarzes Kleid aus Samt an, das unglaublich weich auf der Haut ist. Darunter hatte ich die neuen Strapse mit schwarzen Netzstrümpfen. Ich scheue mich sonst vor Eigenlob, aber darin sehe ich echt scharf aus. Ganz wild wurde mein Freund, nachdem er mir die Unterhose vor den Blicken der Zuschauer hinter der Wand ausgezogen hatte. Auch ich fand es erstaunlich erregend und enthemmend, zu wissen, dass ich im Mittelpunkt der Begierden stehe. Soweit ich weiss war ich die einzige Frau im ganzen Kino.Entsprechend spannend war auch der Moment, als wir nach unserer Darbietung hinter verschlossener Tür, raus unter die Männer sind. Die waren zum Glück alle anständig und dankbar für das, was wir ihnen freiwillig geboten haben.Wir sind dann noch eine ganze Weile durch die verschiedenen Räume, haben uns immer mal zurückgezogen, mehr oder weniger heftig geschmust, mal habe ich ihm einen geblasen, mal er mir die Muschi geleckt…Am Ende wurde es uns langweilig und auch ein wenig lästig, dass die anderen uns ständig gefolgt sind und uns nichts geboten haben, nur einer hat sich dabei beobachten lassen wie er sich einen çayyolu escort runter geholt hat, während mit ihm und anderen zusammen einen Porno angeschaut haben.Zu guter Letzt sind wir in den Gaybereich, ich dachte vielleicht ist der Film dort anders als die die wir schon gesehen hatten. Die sind ja für mich als Anfängerin schon auch informativ. Als wir ankamen war der Raum komplett leer. Der Film war in etwa gleich wie die anderen, nur dass eben zwei Männer die Akteure waren. Für mich war das nicht besonders spannend. Wir setzten uns ganz hinten in den Mittelbereich um den Film gut zu sehen und freuten uns, alleine zu sein. Ich war ganz entspannt und etwas aufgekratzt und beugte mich über meinen Freund um ihn zu küssen. Es wurde ein intensiver Kuss und wir fingen an, uns zu streicheln und zu befingern. Er zog mir die Unterhose aus, damit er besser an meine Muschi konnte und schob mir das Kleid hoch. Den BH hatte er mir schon früher ausgezogen und ihn in seiner Hosentasche verstaut. So konnte er gut gleichzeitig meine Muschi streicheln und meinen Busen liebkosen.Ich wurde ganz gierig und genoss es sehr und massierte ihm dabei seinen Penis. Er hatte sich eine sexy Unterhose besorgt bei der ich einen oder beide Reissverschlüsse öffnen konnte so dass er zwar nicht nackt aber empfänglich war. Ich nahm seinen Penis in den Mund und genoss es, wie er in meinem Mund hart wurde. Ich konnte mich über ihn beugen, mich hinten an der Wand abstützen seinen Penis an meine Muschi führen und ihn gleichzeitig auf den Mund küssen. Er massierte intensiv meine ankara escort blanken Brüste, die zu ihm herab hingen. Das war sehr erregend.Wir vergasen ganz die Umwelt und dass wir nicht alleine sind. Die Meute hatte uns schnell gefunden und der eine oder andere wollte mich anfassen während mich mein Freund liebkoste. Mein Freund konnte die anderen gut in Schach halten musste aber ständig aufpassen. “Nicht anfassen, Zuschauen ist o.k. “Ob er damit noch so gut genießen konnte weiss ich nicht. Ich jedenfalls fühlte mich gut beschützt und habe die anderen einfach ausgeblendet.Bis ein Mann sich neben uns setzte. Er sass eine Weile einfach nur da und schaute zu. Dann fing er an zu loben: Wow, geile Titten, die sind aber gross. Die ist ja ganz nass, die ist bestimmt geil, Toll so ´ne Frau zu baben. Darf ich die auch mal anfassen? Mein Freund sagte nein, du kannst meinen Schwanz anfassen wenn du möchtest. Das hat der andere dann auch getan. Meinem Freund hat es offensichtlich gefallen und für mich war es auch irgendwie spannend, dass ich nicht alleine mit dem Schwanz meines Freundes beschäftigt war. So kam es, dass der andere dann auch doch meine Brust anfasste, ich wehrte mich nicht und mein Freund liess ihn gewähren, weil er merkte dass es für mich o.k. war. Die beiden Männer erfreuten sich an meinem Busen und an meiner feuchten Muschi. Meine Brüste klatschten laut, das war mir ein wenig unangenehm. Es war wie wenn einfach wir beide zusammen wären aber mehr Hände hätten. Irgendwann massierte mein Freund ihm den Schwanz, der andere wiederum half, den Penis von meinem Freund bei mir einzuführen und wir beide hatten fast gleichzeitig einen Orgasmus. Das hätte ich nicht erwartet. Es war schön und überhaupt nicht peinlich. Wir waren danach beide ausgelassen und fröhlich und werden wieder kommen.Ich bin schon gespannt, welche Begegnungen wir beim nächsten Mal haben werden.

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Kategoriler: Sex Hikayeleri

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

maltepe escort ankara escort sakarya escort sakarya escort kartal escort ümraniye escort bostancı escort atasehir escort sakarya escort sakarya escort şişli escort pendik escort gaziantep escort didim escort mersin escort maltepe escort izmir escort izmir escort izmir escort bayan izmir escort bayan maltepe escort ankara escort izmir escort ensest hikayeler konyaaltı escort ankara escort bayan gaziantep escort maltepe escort pendik escort kadıköy escort ümraniye escort güvenilir bahis canlı bahis canlı bahis canlı bahis canlı bahis canlı bahis sakarya escort webmaster forum