Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Die UntermieterWie immer wenn ich für ein paar Wochen auf’s Land zu meinen Freuden fuhr um mich mal aus dem Großstadt Dschungel zurück zu ziehen vermietete ich meine Wohnung in Wien.Dieses mal meldete sich auf meine Anzeige ein Paar aus Berlin die sich lieber Privat ein Domizil suchten da sie ihren Urlaub nicht auf die herkömmliche Art erleben wollten und das in einem Hotel nicht so ging ohne dumme blicke vom Personal zu erten.Sie sendeten in ihrer E-Mail ein Pic mit, beide sahen sehr attraktiv aus und vom alter her würde ich sagen wahren sie so um die 40, man sah beiden an das sie ihren Body fit halten und es sah im hintergrund sehr aufgeräumt aus, was mir wichtig war, den wehr möchte schon wenn er nach Hause kommt seine Wohnung neu Renovieren, also sagte ich ihnen zu und sie kammen wie besprochen am 20.Juli, in Wien war es schon sehr Heiß und ich wollte nur noch raus in die schöne Steiermark.Da sie sich in der Stadt nicht auskannten machten wir uns aus das ich sie vom Bahnhof abholen würde.Ihr Zug kamm um 19:00 Uhr an und ich erkannte sie auf anhieb, ging auf sie zu und fragte ob sie die Müllers seien, sie bejarten meine frage und stellten sich mit ihrem Vornahmen vor, er stellte zu erst seine Frau vor, darf ich vorstellen, Elena und sie sagte freut mich und das ist Mario mein Mann, freut mich ich bin der Heinz, als wir die höflichkeits floskeln ausgetauscht und hinter uns gebracht hatten verlissen wir den Bahnhof und fuhren mit dem Taxi zu mir in die Wohnung.Als wir meine Wohnung im betraten setzten wir uns in die Küche und wir bespachen die einzelheiten, wie lange sie bleiben könnten und sie eine Kaution hinterlegen müssten falls etweige schäden auftretten sollten, sie wahren damit einverstanden und nun kammen wir zum gemütlicheren Teil und plauderten so dahin was wir Bruflich so machen und wie wir unsere Freizeit gestalten, nach einiger Zeit sagte ich das ich mich noch schnell mal Duschen gehen würde und mich dann auf den Weg machen würde und das mein Paradies nun ihnen zur freien verfühgung stünde.Ich holte mir noch frische Wäsche aus dem Schlafzimmer und begab mich ins Bad, als ich unter der Dusche stand klopfte es und Mario fragte ob er schnell balıkesir escort mal seine Hände waschen könnte, ich sagte ja kein Problem bist ja auch ein Mann und du wirst mir schon nichts wegschauen, wir kicherten beide und er wusch seine Hände, er brauchte verdächtig lange dafür und ich war nun auch vertig mit dem Duschen, ich hatte wie meist vergessen mir ein Handtuch parat zu legen, also bat ich ihm das er mir eines reichen sollte, als ich den Duschvorhang zur seite zog bemerkte ich seinen blick auf mein bestes Stück, er schmunzelte und sagte nicht schlecht, ich stellte mich dumm und fragte was er meinte, na ja, dein Schwanz und grinste verlegen, ich sagte Danke und trocknete mich weiter ab, er machte dabei keine anstalten das Bad zu verlassen sondern fragte mich ob er mir dabei behilflich sein könnte, da ich bi war und auch sehr geil, sagte ich zu ihm tu dir keinen zwang an und reichte ihm das Handtuch, er interessierte sich eigentlich nur für meinen nun schon halbsteifen Schwanz.Als er ihn gut trocken gerieben hatte fragte er ob es mir was ausmache wenn er meinen Schwanz in den Mund nehmen würde, nein, mach nur.Marios lippen küssten meine Eichel und knttete mit einer Hand meine Eier, mein Schwanz wurde immer größer und dicker, wow ist der Geil sagte Mario und lies ihn in seinen Mund verschwinden mit der anderen Hand massierte er meine Rosette und meine Prostata.Ich wurde immer Geiler und begann zu stönen, immer lauter.Ich dachte mir, da ich schon so laut stönte das das sicher seine frau Elena hören müsste und als ich das so dachte klopfte es auch schon an der Badtüre, was treibt ihr beide da ohne mich und schon stand sie im Bad und sah wie Mario meinen Sack mit der Zunge bis hinauf zur Eichel bearbeitete, ah dachte ich mir es schon sagte Elena und das ohne mich,Ferkel und sie grinste dabei lüstern.Elena fragte ob wir nicht rauskommen möchten wo mir mehr Platz hätten, den mein Bad war wircklich sehr klein, wir bejaten beide und gingen ins Wohnzimmer, ich noch immer Nackt und mit steifer Rute.Sie forderten mich auf das ich mich zwischen sie setzen sollte so das beide was von meinen Schwanz haben, als ich mich zwischen sie setze waren escort balıkesir sofort all ihre Hände an meinen Körper und ich genoss es mit geschlossenen Augen wie mich 4 Hände verwöhnten, ich sagte mit zittriger Stimme das sie das sehr gut machten und sie gestanden mir das sie jedes Jahr in Wien Sexurlaub machten und semtliche Swinger Clubs abklapperten und schon viele geile erlebnisse hatten.Ich machte meine Augen auf und sah das nun beide mit ihrem Zungen und Lippen an meinen Schwanz wahren und das machte mich so geil das ich das erste mal kam, beide ins Gesicht, Elena sagte, oh jetzt schon und leckte das Sperma aus den m Gesicht von Mario, ja tut mir leid aber Mario hatte ihn schon so im Bad bearbeitet das ich nicht anders konnte und lächelte sie an, macht nichts den bringen wir schon wieder zum stehen sagte Mario.Nur lieferten Elena und Mario eine heisse show und zogen sich gegen seitig aus bis auf die Unterwäsche, sie hatte weise Stapse und BH an er eine güne short, als er ihr die Wäsche ausziehen wollte unterbrach ich sie und sagte sie soll doch bitte ihre Unterwäche anlassen, wieso fragte sie, weil mich das extrem anmacht den Stoff zu berühren gab ich zur Antwort, na wenn es dich geil macht, sicher gerne.So standen sie nun vor mir und ich kniete mich zwischen die beiden und ich begann beiden abwechselt die innen Schenkel zu lecken rauf bis zur Leiste ich schob ihren Slip etwas zur seite und leckte nun ihre schon vor geilheit geschwollenen Schamlippen sie stönte dabei auf und drückte ihren Unterleib fest gegen mein Gesicht das ich kaum noch luft bekamm, wärend ich sie leckte massierte ich seinen Schwanz, als er schön hart war wechselte ich nun zu ihm über, man hatte der einen schönen Schwanz, leicht nach oben gebogen und so ca. 18 cm groß und zimmlich dick, mein Mund nahm in voller freude auf und ich blies in genüslich, mit der anderen hand bearbeitete ich Elenas Votze die schon klitsch nass war zu erst ein Finger drang in sie ein dann zwei und sie bewegte ihre Hüften dazu das ich nicht viel zu tun hatte und mich um Marios Schwanz kümmern konnte.Sie unterbrach das Spiel und sagte nun möchte ich euch beiden zu sehen.Mario und ich legten balıkesir escort bayan uns in der 69. stellung hin und leckten uns die Eier und Rosetten, da verschwand Elena plötzlich und kam kurz darauf mit einen Strapon wieder ins Zimmer sie gibt Gel darauf und verteolt auch etwas davon auf den Arsch von Mario, da ich drunter lag konnte ich sehen wie sie ihm langsam sein Arschvotze mit dem Strapon dente und er immer tiefer in ihn eindrang, sie fickte Mario nun ganz genüsslich und ich schaute mir das ganze von unter genau an, man macht mich das geil, ja fick ihn, fick ihn sagte ich und mein Schwanz war schon wieder ganz hart und pochte vor geilheit.Elena bemerkte das und batt mich sie zu ficken. Ich schlüpfte unter Mario raus und begab mich hinter sie, als ich ihr ihn reinstecken wollte sagte sie nicht in die Möse, in meinen Arsch du geiles Schwein und drückte mir das Gel in die Hand, ich stellte mich vor sie und sagte ihr das sie ihn einreiben sollte, was sie auch ohne wiederspruch tat, dann schmierte ich noch etwas Gel auf ihre Rosette und drückte meine Eichel dagegen, ja steck in ganz tief rein, oh man ist der dick und groß stönte sie auf, sie hielt jetzt ganz still und bei jeder fickbewegung fickte sie auch Mario.Elena konnte es nicht mehr halten und ein Orgasmus durchfuhr sie das ihr ganzer Körper zitterte nun zog ich ihn raus und planzte ihn ihrer tropfnassen Pussy ein, sie kamm noch einmal und noch einmal, jetzt zog sie den Strapon aus Mario und Elena und ich kümmerten sich nun um Marios Schwanz und es dauerte nicht lange und er sprietzte uns seinen Liebessaft ins Gesicht.Elena und ich leckten uns gierig den Saft aus dem Gesicht, so wie schaut es bei dir aus fragte mich Mario, gibst du mir auch noch mal deinen Saft, ja sicher bedien dich, er wichst meinen dick geschwollenen Schaft und leckte meine Rosette und Eier dabei, man dachte ich bei mir der hat es echt drauf und da spritzte ich auch schon, er haltete meinen Schwanz in Elenas richtung das alles auf ihre Titten klatschte, so ihr beide sagte Elena nun leckt mich doch bitte schön sauber,was wie ohne wiederspuch machten,grins, man (Mann) weis doch was sich gehört sagten wir beide zu gleich und sie genoss es wie wir sie von oben bis unter ableckten und bekamm dabei nochmals einen Orgasmus.Nach diesem erlebnis beschloss ich noch eineige Tage zu bleiben und wir teilten uns mein Schlafzimmer zu dritt und hatten dabei noch viele geile Orgasmen.

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Kategoriler: Sex Hikayeleri

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

maltepe escort ankara escort sakarya escort sakarya escort diyarbakır escort rize escort urfa escort yalova escort antep escort hatay escort haymana escort ağrı escort giresun escort batman escort tekirdağ escort diyarbakır escort edirne escort aydın escort afyon escort güvenilir bahis canlı bahis canlı bahis canlı bahis canlı bahis canlı bahis porno izle sakarya escort sakarya escort adapazarı travesti webmaster forum ısparta escort kocaeli escort kuşadası escort kütahya escort lara escort malatya escort manisa escort maraş escort mersin escort muğla escort nevşehir escort porno izle